Erdbeben, Lawinen, Hochwasser können diese Hunde nicht stoppen. Innerhalb von Sekunden sind sie in der Lage Menschenleben zu retten. Die „IRO-Dogs“ bildet Rettungshunde aus und prüft sie ausserdem für den Ernstfall, und das weltweit.

 

Rettungshunde verdienen es besonders fotografiert zu werden.

 

 

Unter menschlicher Führung begeben sich diese Hunde für uns in unwegsames Terrain. Trümmersuche, Fährtensuche, und ebenfalls Flächensuche sind die Themen dieser Fotos. Schliesslich fügt sich diese vertrauensvolle Beziehung zwischen Mensch und Hund in den Bildern harmonisch zusammen.